bookyto face

Was du hier lernst

  • T-Konto
  • Konto «Kasse»
  • Konto «Eigenkapital»
  • Buchung

Kurztheorie zu Schritt 1

T-Konto

In einer Buchhaltung werden die Beträge von Geschäftsfällen in Konten eingetragen. In der Schule werden dafür Konten in T-Form verwendet. Die linke Seite eines Kontos heisst «Soll» (S) und die rechte Seite heisst «Haben» (H). Diese beiden Begriffe haben keinerlei Bedeutung: Sie könnten gerade so gut «links» und «rechts» heissen - also: «Haben» hat nichts mit «besitzen» zu tun!

Konto «Kasse»

Legst du private Ersparnisse in der Höhe von CHF 600 in die Geschäftskasse (ohne Geld kann dein Geschäft keine T-Shirts einkaufen), so nimmt das Vermögen des Geschäfts zu. Dies wird im Konto «Kasse» festgehalten. Das Konto «Kasse» nimmt auf der Soll-Seite zu (+) und auf der Haben-Seite ab (–). Deshalb wird der Betrag von 600 auf der Soll-Seite eingetragen.

Konto «Eigenkapital»

Legst du CHF 600 in die Geschäftskasse, so nehmen die Schulden deines Unternehmens gegenüber dir zu (das Geld gehört nicht dem Unternehmen, sondern dir als Privatperson). Dies wird im Konto «Eigenkapital» festgehalten: Das Konto «Eigenkapital» nimmt auf der Haben-Seite zu (+) und auf der Soll-Seite ab (–). Deshalb wird der Betrag von 600 auf der Haben-Seite eingetragen.

Buchung

Jeder Betrag eines Geschäftsfalls wird in zwei Konten eingetragen, einmal auf der Soll-Seite und einmal auf der Haben-Seite. Diese Erfassung eines Geschäftsfalls erfolgt mit einer Buchung: Durch das «buchen» wird gezeigt, welches Konto sich im «Soll» verändert und welches Konto sich im «Haben» verändert. Dies erfolgt im «Hauptbuch» (Verzeichnis aller Konten) und wird im «Journal» (chronlogisches Verzeichnis aller Buchungen) festgehalten.

Geschäftsfall zu Schritt 1

Du legst private Ersparnisse von CHF 600 in die Geschäftskasse.

Wähle unter «Soll» das Konto, das auf der Soll-Seite betroffen ist und unter «Haben» das Konto, das auf der Haben-Seite betroffen ist (die Zahl vor dem Konto ist die Konten-Nr.) - vergiss den Betrag nicht. Wichtig: Du führst die Buchhaltung aus Sicht des Unternehmens!

Lösung

Lösung schliessen
Soll: Kasse   Haben: Eigenkapital   Betrag: 600.00 CHF
    .  CHF
 
 

Hauptbuch (Verzeichnis aller Konten)

S Kasse H
+ -
S Eigenkapital H
- +